Banner_WirSindKolping.gif

Aktuelles Termine Presse & Berichte Baby-Kleider-Korb 48 Stunden Projekte Das sind wir
Vorstand Adolph Kolping Kolpingwerk
Datenschutz & Impressum



Hier die nächsten Termine und interessante Neuigkeiten rund um unsere Kolpingsfamilie:

Kein Besuch aus Brasilien: Leider musste die Delegation der brasilianischen Kolpingfamilie, die uns am 13.09.2019 besuchen wollte, wegen widriger Umstände ihren Besuch in Deutschland absagen.

Kolpingtreff: Der nächste Kolpingtreff findet am Freitag, 13.9.19 um 20.00 Uhr im Kolpingheim statt. Wir freuen uns über rege Teilnahme.

Besichtigung Fertigteilwerk der Firma Dreßler Bau GmbH in Stockstadt am Fr.20.9.19:
Im Fertigteilwerk der Firma Dreßler Bau in Stockstadt am Main werden seit über 40 Jahren im industriellen Maßstab Konstruktionsbauteile und Architekturbetonelemente produziert.. Auf einer Fläche von 90.000 qm fertigen 180 Spezialisten tragende Strukturen von höchster Genauigkeit. Der Einsatz von Fertigteilen ist überaus wirtschaftlich. Dies ist nicht nur der exakten Vermaßung und Passform der produzierten Werkstücke zu verdanken. Ebenso exakt kann die Vorplanung vonstattengehen. Die materialschonende, wetterunabhängige Produktion plus Just-in-time-Anlieferung verkürzt erheblich die Bauzeit, was wiederum zur Kosteneffizienz beiträgt. Die graue Anonymität von Beton war einmal. Architekturbeton „lebt“ und ermöglicht kreative Architektur und ausdrucksvolle Ästhetik. Durch die Veredelung der Oberflächen entstehen im Fertigteilwerk individuelle Bauelemente und gestalterische Vielfalt. Beton wird zum Designbaustoff, der durch Form, Fläche, Farbe zeitgemäßer Architektur noch mehr Einzigartigkeit verleiht. Architekturfertigteile aus Stockstadt werden im ganzen Bundesgebiet verbaut z.B. in Berlin auf der Museumsinsel im Neuen Museum oder in der kürzlich neu eröffneten James-Simon-Galerie. Weiterhin wurden im neuen Berliner Schloß (Humboldform) alle neuen Fassadenteile in Stockstadt produziert.

Treffpunkt für Fahrgemeinschaften ist um 16.00 Uhr am Kolpingheim, Abfahrt 16.15 Uhr. Beginn der Führung um 17.00 Uhr. Anschließend gibt es die Möglichkeit zur Einkehr in der Umgebung. Anfahrt siehe http://www.dressler-bau.de/stockstadt-am-main

Anmeldungen sind nicht unbedingt nötig. Wir freuen uns auch über spontane Interessenten. Zur besseren Planung könnt Ihr euch dennoch gerne bei Marcus Schledt, Marcus-Schledt(a)web.de, 0160-8268156 oder Astrid Vieth, av(a)vieth-online.de, 0177-3721333 melden. Die Veranstaltungen der Kolpingfamilie sind öffentlich. Jeder ist gerne gesehen und herzlich willkommen!


Kleidersammlung: Die Eppertshäuser Kolpinger beteiligen sich auch in diesem Jahr an der jährlichen Herbst-Kleidersammlung der Kolpingsfamilien im DV Mainz. Gesammelt wird am Samstag 19. Oktober ab 9.00 Uhr in allen Straßen Eppertshausens. Die Kolping-Sammlung nach fairen Grundsätzen erfolgt im Ganzen. Gesammelt werden Bekleidung, Tisch- und Bettwäsche, Lederwaren, Stoffspielzeug.  Bei der Straßensammlung werden ihre Säcke mit Kleidung und Schuhen am Straßenrand abgeholt. Eine Abgabe am Sammelplatz am Kolpingheim, hinter der Pfarrkirche ist dann ebenfalls möglich.

Kolpingsport: Zum Kolpingsport trifft sich die Kolpingjugend immer montags um 18.30 Uhr in der Sporthalle Eppertshausen. Hier geht es für Kids und Teens beim Fußball, Hockey, Völkerball und mehr vor allem um den gemeinsamen Spaß und den Teamspirit.

Rückblick:

Am Sonntag 20.08.2019 traf sich der offene Familientreff am Haus Sebastian zu einem Spielenachmittag. Nach einer kleinen Stärkung mit selbstgebackenen Muffins und Kuchen wurden Steine bemalt. Im Anschluss führte uns eine kleine Schatzsuche in den Pfarrgarten, wo dann mit den mitgebrachten Spielsachen ausgiebig getobt wurde.

Flammkuchenessen im Pfarrgarten: Zahlreiche Freunde und Bekannte der Kolpingfamilie kamen am Freitag 30.08.2019 im Pfarrgarten zusammen und genossen bei schönem Wetter Flammkuchen und Wein. Die Teilnehmer der Kinder und Jugendfreitzeiten Neuerkirch und Senigalia hatten zuvor die Gelegenheit sich bei einer von den jeweiligen Betreuern organisierten Bildershow, an die schönen gemeinsamen Stunden, die man mit Spiel und Spaß verbracht hatte, zu erinnern.

Ausflug zum Felsenmeer: Am Sonntag 17. August erklommen einige Mitglieder unserer Kolpingfamilie und der Kolpingjugend das Felsenmeer in Lautertal. Das sportliche Naturerlebnis begeisterte alle Teilnehmer und wurde abgerundet durch einen leckeren Imbiss, der von unseren Organisatoren, Familie Vieth, bereitgestellt wurde. Die nötige Kraft zum Abstieg erhielten wir bei einer ausgiebigen Mittagspause mit netten Gesprächen im Gasthaus Kuralpe-Kreuzhof.

Bilder aus dem Kolpingjahr 2019 gibt es in der Galerie: Jahreshauptversammlung, Baumschnitt im Pfarrgarten und mehr in der Bildergalerie

Baby-Kleider-Korb
Gut erhaltene Kleidung, intakte Babyartikel, Kinderbetten, Kinderwagen, Baby-Autositze, die Sie nicht mehr benötigen, sind für Familien mit begrenzten finanziellen Mitteln sehr wertvoll. Durch Ihre Spende leisten Sie direkte Unterstützung für hilfsbedürftige Frauen und Flüchtlingsfamilien, die von den bekannten Beratungsstellen vermittelt werden. Die Spenden können zu den Öffnungszeiten, jeweils am 1. Montag und 3. Freitag des Monats von 16.30 Uhr -18.30 Uhr im Keller des Haus Sebastian, Schulstr.2, abgegeben werden.
Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und bedanken uns sehr herzlich.


Hinweise zum Datenschutz für Kolpingsfamilien

Die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sorgt für Unsicherheit und hektische Betriebsamkeit. Das Kolpingwerk Deutschland misst dem Datenschutz bereits seit langem eine große Bedeutung zu. Hier die wichtigen Neuerungen.

Hinweise zum Datenschutz des Kolpingwerks

Datenschutzerklärung und Impressum der Kolpingsfamilie Eppertshausen findet Ihr hier